Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pünktlichkeit

Wir bitte jeden, der an unseren Treffen teilnehmen möchte um Pünktlichkeit. Ein verspätetes Eintreffen stört den Ablauf des Treffens.

Aus diesem Grund ist nach 17 Uhr die Tür zum Treffen geschlossen.

Es besteht aber die Möglichkeit nach der Pause, gegen 18 Uhr zum Treffen dazu zu kommen.

 

Hüter der Dialektik

Über die Einhaltung der Gruppenregeln wachen die Hüter der Dialektik. Diese werden bei jedem Treffen aus der Gruppe benannt.


Ablauf des Treffens

 

17 Uhr          Begrüßung

                       Verlesen der Regeln

                       Vorstellung

                       Achtsamkeitsübung

                       Redeteil 1

 

Pause nach ca. einer Stunde 5-10 Min.

 

18 Uhr           Achtsamkeitsübung

                        Redeteil 2

                        Blitzlicht

                        Verabschiedung



 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Allgemeine Regeln für die Gruppentreffen:

 

Der Umgang in der Gruppe Erfolg in einer respektvollen, dialektischen Art und Weise.

 

Redende werden nicht unterbrochen, sollen aber auch nicht monologisieren.

 

Persönliche Sympathien und Antipathien sollen im Gruppentreffen keine Rolle spielen.

 

Beschimpfungen, Abwertungen und Beleidigungen werden nicht toleriert.

 

Bei Feedback und Diskussion bitte nicht reinreden sondern per Handzeichen melden.

 

Wenn ein Teilnehmer kein Feedback zu dem möchte, was er mitgeteilt hat, sollte er dies sagen.

 

Es besteht ein Cleananspruch für die Gruppenteilnahme. Der Konsum ist also rechtzeitig (mindestens 24 Stunden) vor den Gruppentreffen zu beenden.

 

Substanzmisssbrauch, Selbstverletzung, destruktive Verhaltensweisen dürfen nicht glorifiziert werden.

 

Rückfälle sollten mitgeteilt werden.

 

Das Thema SUIZID ist tabu.

 

Für die Regulierung seiner Anspannung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

 

Teilnehmer sollen dafür geeignete Skills bei sich haben.

 

Teilnehmer die sich durch ein Thema, ein Verhalten etc. getriggert fühlen, sollten das sagen, damit eine Lösung gefunden werden kann.

 

Beziehungen zwischen Gruppenmitgliedern sollen der Gruppe offengelegt werden.

 

Alles im Rahmen der Gruppentreffen gesagte, bleibt innerhalb der Gruppe und darf nicht nach Außen getragen werden.

 

 Spezielle Regeln:

 

Vor einer ersten Teilnahme an den Treffen, oder nach längerer Abwesenheit, bitten wir um eine Kontaktaufnahme per E-Mail über das Kontaktformular. 

 

Für die Nutzung der bereitgestellten Getränke bitten wir um eine Spende, da die Getränke privat bezahlt sind.